AKTUELLES

Photo credit slider © Olga Kuzminskaya

25. September 2018: RED ROOM - A CLAUSTROPHOBIC DANCE DRAMA

 

Am 6.10. zeigen Studenten unserer Exzellenzklasse in den Nordischen Botschaften in Berlin RED ROOM - A CLAUSTROPHOBIC DANCE DRAMA, Choreographie Sigge Modigh. Tickets erhaltet Ihr über unsere Shopverlinkung auf der Startseite.

Photo credit: Olga Kuzminskaya

1. Juni 2o18: Nächste Vorstellungen

 

29. Juni - TAB "Dance as Profession" Showing

 

4. Juli - Prüfungsvorstellung "Face en Face" und open studio

 

Eintritt jeweils 5 Euro

Tickets erhaltet Ihr über die Verlinkung zu unserem Shop auf der Startseite: www.danceworks.berlin

6. April 2018: Michael Langeneckert von Tanz Mainz/Staatstheater Mainz ab Oktober bei DANCEWORKS berlin

Wir freuen uns, dass der Choreograph, Tänzer und Dozent Michael Langeneckert, aktuell Probendirektor bei Tanz Mainz/Staatstheater Mainz, ab Herbst zeitgenössischen Tanz bei uns unterrichten wird. Er arbeitete mit Choreographinnen und Choreographen wie Sharon Eyal, Ruy Horta, Club Guy and Roni, Guy Nader und Mario Campos zusammen.  Als Tänzer war er am Theater St. Gallen, in Kiel und Oldenburg bei Martin Stiefermann, in Kaiserslautern sowie in Basel beim Tanzensemble Cathy Sharp tätig. Seine Choreographien wurden im E-Werk Freiburg, im Theaterhaus Stuttgart, am Rotebühlplatz Stuttgart, am Theater Linz und in Moutier in der Schweiz aufgeführt. Das zeitgenössische Training von Michael Langeneckert vereint 30 Jahre Arbeit als professioneller Tänzer, Choreograph und Trainingsleiter mit Release Technique, Bodywork, Improvisation und Conditioning. 

Donnerstag, 08.03.2018, 15:30 Uhr

 

Open Showing "900 Minuten"

 

Choreographie: Mata Sakka, Dozentin professionelle Berufsausbildung DANCEWORKS berlin, Choreographin & Performerin bei Sasha Waltz & Guests

 

Tänzer: 1. Klasse der professionellen Berufsausbildung Zeitgenössischer Tanz DANCEWORKS berlin

 

Musik: Mata Sakka

 

Ort: DANCEWORKS berlin, Oudenarder Straße 16-20, 2. Etage, 13347 Berlin

 

EINTRITT FREI

 

© Philippe Rives / www.berlin-event-fotografie.com

19. Februar 2018: Neuzuwachs im Dozententeam von DANCEWORKS

Sonia Rodríguez unterrichtet ab heute Zeitgenössischen Tanz in unserer Berufsausbildung. Die spanische Choreographin, Tänzerin und Dozentin arbeitete in ihrer vielseitigen Karriere unter anderem für die Cia Rui Horta in Deutschland, das Gran Teatre del Liceu in Barcelona, das Scottish Dance Theater, Cia Norrdans in Schweden sowie Cia La Baraka in Frankreich. Sie war zum Beijing Dance Festival eingeladen und choreographierte als Artist in Residence in Bangalore Indien am Attakkalari Centre for Movement Arts in Kooperation mit dem Goethe-Institut. Willkommen!

2. Februar 2018: Einweihung der neuen Schulräumlickeiten

DANCEWORKS eröffnet sein brandneues, lichtdurchflutetes Studioloft in Berlin-Wedding mit Vorstellungen der Studierenden der professionellen Ausbildung zum Bühnentänzer "Zeitgenössischer Tanz" und des 5monatigen-Programms TAB (Tanz als Beruf) für Einsteiger und zukünftige Profitänzer. Die Studierenden arbeiteten dafür intensiv mit ausgewählten Choreographen zusammen.

Choreographien u.a. von Sven Niemeyer, Sonia Bartuccelli, Marion Sparber, Mata Sakka und Raffaella Galdi

Die Vorstellung ist bereits ausverkauft.

Februar 2018: Start unserer TAB-Programme für ehrgeizige Hobbytänzer und angehende Tanzstudierende!

Die 5-monatigen Vorbereitungsprogramme TANZ ALS BERUF und TAB WEEKEND (neu) beginnen wieder. Wir bieten euch zu beiden Programmen auch ein Aufbaumodul an. An den Vorbereitungsprogrammen können auch Tänzer/innen teilnehmen, die über entsprechende Vorkenntnisse verfügen. Alle weiteren Informationen und die Anmeldung findest du HIER.

November 2017: Fortschritte auf der DANCEWORKS-Baustelle

Unsere neuen Schulräume in Berlin/Wedding nehmen langsam Gestalt an. Wir freuen uns schon auf die große Eröffnung des brandneuen DANCEWORKS berlin-Loft im Februar. Hier ein paar Bilder vom Fortschritt.

13.07. + 14.07.2017: Abschluss-Performances der staatlich anerkannten Bühnentanzausbildung

Die Termine für die Abschluss-Performances stehen fest: Am 13. und 14. Juli präsentieren die Absolventinnen und Absolventen unserer staatlich anerkannten 3-jährigen Bühnentanzausbildung mit dem Schwerpunkt zeitgenössischer Tanz ihr Können. Wir freuen uns schon sehr! Wir halten Euch auf unserer Facebook-Seite auf dem Laufenden!

20.05.2017: Tag der offenen Tür bei DANCEWORKS berlin!

Wir freuen uns, dich bei unserem kommenden Tag der offenen Tür am 20. Mai 2017 begrüßen zu dürfen. Du willst direkt über alle Neuigkeiten rund um den Tag der offenen Tür informiert werden? Registriere dich für unseren Newsletter!

06.05 und 07.05.2017: TANZWORKSHOP für die DKMS (Deutsche Knochenmark Spenderdatei)

Das Herzensprojekt unserer Studentin Riia Laitinen. Ein Wochenend-WORKSHOP bestehend aus Drop-In-Tanzstunden mit offenem Level für Kinder und Jugendliche, als auch für Erwachsene in den Bereichen Hip Hop und unterschiedliche zeitgenössische Tanzstile. Weiterhin gibt es eine offene Bühnenperformance und ein Aufführungsprojekt.. Sämtliche Einnahmen werden der DKMS gespendet.